Headhunter Bekleidungsindustrie.
Headhunting Bekleidungsindustrie.
Personalberatung Bekleidungsindustrie.

Headhunter Bekleidungsindustrie - Holger Fährmann Geschäftsführer und Headhunter der Firma People & Projects e.K. Headhunting und Executive Search. www.holgerfaehrmann.de

Headhunting

Direktansprache für Führungskräfte, Fachkräfte und Spezialisten aller Branchen.
Read More

Personalberatung

Anzeigengestütze Suche, Social Media Recruiting, Bewerbermanagement
Read More

Interim Management

Interim Management - Temporäre Top-Level-Lösungen der 1. und 2. Führungsebene
Read More

Headhunter Bekleidungsindustrie

People & Projects e.K. - Gesellschaft für Headhunting, Executive Search und Personalberatung bietet Ihnen, angefangen von der klassischen Personalberatung bis hin zum komplexen Executive Search, durchgängig qualitativ hochwertige und vielseitige Beratungsleistungen. Das Spektrum unserer Mandanten reicht von klein- und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Konzernen der unterschiedlichsten Branchen. Unser Fokus liegt bei allen Unternehmungen auf einer nachhaltigen Wertschöpfung und einem langfristigen Erfolg für Ihr Unternehmen. Wir finden für Sie die "passende Köpfe" und bieten Ihnen Lösungen mit optimaler Ausrichtung und Weitblick. Qualität und Kundenzufriedenheit stehen bei uns im Mittelpunkt. People & Projects ist spezialisiert auf die Direktsuche von Führungskräften, sowie Fachkräften und Spezialisten aller Branchen. Wir arbeiten ausschließlich mittels Direktansprache (Direct Search), d.h. wir werben potentielle Kandidaten direkt aus dem Umfeld Ihres Mitbewerbs ab. Die Beauftragung eines solchen Mandats erfolgt immer auf Basis eines vorher definierten Gesamthonorars. Reine erfolgsabhängige Beauftragungen werden von uns in diesem Segment nicht durchgeführt. Wir sind keine Personalvermittlung. Wir geben Ihnen die Garantie, dass Ihr einmal investiertes Honorar zum Erfolg führt und wir für Ihr Unternehmen den passenden klugen Kopf finden. Unsere Erfolgsquote liegt hier bei nahezu 100 Prozent.

Ein Alleinstellungsmerkmal von People & Projects im Branchensegment Bekleidungsindustrie ist, dass die Ansprache der Kandidaten ausschließlich von dem Headhunter durchgeführt wird, der auch die Kompetenzanalyse und das Anforderungsprofil erstellt hat. Nur eine gründliche Analyse der Bewerbungsunterlagen und optimal vorbereitete Bewerbergespräche reduzieren die Gefahr einer Fehlbesetzung. Diskretion, offene Kommunikation, aktives Zuhören, partnerschaftliche Betreuung, individuelle und qualitativ hochwertige Beratung, transparente Auftragsabwicklung, flexible Lösungsfindungen und -Gestaltungen sind nur einige der Kernpunkte, die unsere Mandanten an uns schätzen. Bei jedem Mandat, das wir übernehmen, haben wir ein einfaches Ziel: 100% Zufriedenheit.



Headhunting

Unsere Headhunter im Branchensegment Bekleidungsindustrie verfügen mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in den Bereichen Personal- und Unternehmensmanagement über gerade diese Fähigkeit. Sie unterhalten ausgedehnte Netzwerke, intensive Kontakte zu Führungskräften in der Branche Bekleidungsindustrie und sind ausgewiesene Experten in der Direktansprache von Führungskräften, Fachkräften sowie Spezialisten ab einem Jahresgehalt von 70.000 Euro.


Personalberatung

Im Segment Personalberatung bieten wir unseren Mandanten grundsätzlich die gesamte Bandbreite an Rekrutierungsinstrumenten wie z.B.: mediengestützte Suche, Datenbankenrecherche, eRecruiting, Social Media Recruiting, Hochschulrecruiting, u.v.m.. Jedes einzelne Verfahren kann für sich oder in Kombination miteinander angewendet werden. Unsere Personalberater unterstützen Sie, die von Ihrem Unternehmen benötigten Arbeitskräfte in qualitativer, quantitativer, zeitlicher und räumlicher Hinsicht zu beschaffen. Hierbei beschränkt sich unsere Beratungsleistung nicht nur alleine auf die Personalsuche an sich, sondern setzt zu dem Zeitpunkt an, an dem Ihr Unternehmen eine personelle Unterdeckung also Personalbedarf festgestellt wird. Im in einem solchen Fall erfolgt unsererseits zunächst eine Analyse über die Art der Abdeckung. Mehrere Instrumente können hier zum Einsatz kommen. Von der Anpassung der personellen Kapazität ohne Veränderung des Personalbestandes, z.B. durch Personalleasing, über die Besetzung einer vakanten Stelle durch einen bereits vorhandenen Mitarbeiter im Wege der Versetzung, Beförderung etc. (interne Personalbeschaffung) bis hin zur Veränderung des Personalbestandes durch Neueinstellung(Personalauswahl). Der Entscheidungsspielraum der Personalbeschaffung wird von zahlreichen inner- und außerbetrieblichen sowie rechtlichen Einflussfaktoren und Rahmendaten strukturiert und begrenzt. Ziel unserer Beratung ist es die Instrumente der Personalbeschaffung für Sie so optimal zu kombinieren, dass Ihr Beschaffungsbedarf mit minimalen Kosten abgedeckt werden kann. Die Wirksamkeit der einzelnen Instrumente ist im Hinblick auf die verschiedenen Beschaffungsquellen bzw. Segmente der Arbeitsmärkte zu beurteilen und situativ auszuwählen.